Labels

Dienstag, 28. Juni 2016

Lee Stafford - Haar- Produkttest

Hallo ihr Lieben :)
Ich durfte die Produkte von Lee stafford testen und möchte euch heute über meine Erfahrungen berichten.
Zuerst einmal war der Kontakt super nett und zuvorkommend. Ich habe nur Produkte bekommen die auch zu 100% zu meinen Haaren passen da sich wirklich Zeit genommen wurde mit mir über meine Haare zu reden. Das fand ich einfach toll.



Ich durfte folgende fünf Produkte testen:

-Bleach Blondes Shampoo
-Bleach Blondes Conditioner
-Dry Shampoo
-Oily Roots Dry Ends Shampoo
-Oily Roots Dry Ends Conditioner

Die Produkte sind alle Tierversuchsfrei. Ihr könnt sie z.B. bei Douglas oder Amazon bestellen.


Die Bleach Blondes Reihe wurde extra für Komplett oder Teil Blondiertes Haar entwickelt.
Die Produkte sorgen dafür das unerwünschte Farbveränderungen (grün oder gelbstich) verschwinden und pflegen gleichzeitig eure blondierten Haare wieder gesund ;)

Bleach Blondes Shampoo:

Versprechen:

Der Pro-Blonde™ Komplex aus Panthenol, Kamille und Extrakten aus Samen des Moringa Baumes – auch bekannt als Wunderbaum - wird deine Haare reinigen, die Farbe auffrischen und deinen Haaren einen natürlichen Glanz zurückbringen. Es ist für blondiertes Haar entwickelt worden um deine Haare leicht zu tönen und aus deinen Haaren die unverschämt unschönen Gelbtöne  herauszukriegen.

Eigenschaften:
Tönt leicht
Frischt die Farbe auf 
Neutralisiert gelbe Töne 
Spendet Feuchtigkeit
UV-Schutz
Großartiger Duft


Bleach Blondes Conditioner:

Der Conditioner ist eine perfekte Ergänzung zum Shampoo. Es gibt dem Haar noch mal extra Feuchtigeit und sorgt für gesundes und geschmeidiges Haar.


Mein Fazit:

Wie ihr seht ist das Shampoo wirklich dunkel Lila. Ich habe es wie beschrieben ein mal pro Woche benutzt und es hat wirklich was gebracht. Meine Haare neigen leider immer dazu gelbstichig zu werden und mit dem Bleach Blondes Shampoo werden meine Haare von Wäsche zu Wäsche schöner. Ich bin wirklich begeistert. Ihr braucht auch keine Angst zu haben das eure Haare oder irgendwas anderes Lila eingefärbt wird, das Shampoo macht nur das wofür es da ist. Nach dem Shampoo benutze ich dann den Conditioner der meinen Haaren noch mal den extra kick pflege giebt. Die beiden sind wirklich ein perfektes Paar.





Oily roots dry ends shampoo:

Das Shampoo ist für die tägliche Pflege geeignet. Es saugt den überschüssigen Haartalg am Ansatz auf und versorgt dabei die Spitzen mit Shea Butter und Moringa-Samen.
Das Haar wird durch die guten Inhaltsstoffe entgiftet und von allen Verschmutzungen und Ablagerungen befreit. Gleichzeitig versorgt es die trockenen Haarspitzen mit viel Feuchtigkeit.

Oily roots dry ends cinditioner:

Der Conditioner ergänzt die Pflegewirkung des Shampoos perfekt. Es hat die gleiche Pflege und Reinigungswirkung wie das Shampoo.

Mein Fazit:

Auch diese Kombi hat mich überzeugt. Nicht nur Geruch sondern auch die Pflege und Reinigung sind super. Die Kopfhaut ist nach dem waschen porentief rein und die Spitzen super gepflegt. Ich benutze das Shampoo jeden Tag (also immer wenn ich mir die Haare wasche,vielleicht auch eher jeden 2 Tag :P) und bin wirklich zufrieden.



Dry Shampoo:

Und zu guter letzt möchte ich euch noch das Trockenshampoo von Lee Stafford vorstellen.
Das Trockenshampoo schenkt einem mehr Tage zwischen den Haarwäschen und extra Volumen.

Eigenschaften:

-Verlängert die Lebensdauer der Friseur 

-Wirkt einem fettigen Haaransatz entgegen

-Verleiht dem Haar ein großartiges Volumen ohne waschen und föhnen 

-Gibt dünnem Haar Volumen und Textur 

-Belebt, reinigt und gibt dem Haar neue Vitalität 

-Wunderbar für blondes Haar 

-Großartiger Duft


Mein Fazit:

Ich benutze sehr oft und gerne Trockenshampoos weil mein Ansatz leider viel zu schnell fettet. Normalerweise benutze ich das Dryshampoo von Balea das ca. 2€ kostet, aber jetzt habe ich natürlich erst einmal das von Lee Stafford ausprobiert was ca. 10€ kostet. Es hat mir tatsächlich zwei Tage mehr zwischen den Haarwäschen geschenkt und auch mehr Volumen. Allerdings muss ich leider sagen das mir der Geruch gar nicht gefällt. Das ist natürlich Geschmackssache aber ich werde deshalb lieber das von Balea weiter benutzen. Die anderen Produkte von Lee Stafford haben mich aber zu 100% überzeugt und deshalb finde ich es auch gar nicht so schlimm das mir nur dieses eine nicht wirklich zusagt.

Kennt ihr die Produkte von Lee Stafford schon?




Montag, 27. Juni 2016

Catrice „Contourious” LE - Konturieren und Highlighten wie die Profis Preview

Halli Hallo meine Lieben :)

Catrice bringt von August bis September  die LE "Contourious" heraus mit der ihr den Trend Konturieren und Highlighten perfekt umsetzten könnt. Insgesamt sieben verschiedene Produkte wird die Limited Edition enthalten und die werden wir uns jetzt mal genauer ansehen.


Contouring Cream Palette:
Die Countouring Creme Palette enthält zwei matte cremige Töne, die man separat auftragen kann oder aber auch zu einer individuellen Nuance vermischen kann. 
Im Deckel ist außerdem noch ein Spiegel enthalten, somit ist die Palette auch super praktisch für unterwegs.

Ihr könnt die beiden super zum Konturieren und Higlighten verwenden, natürlich müssen sie sich dafür auch gut verblenden lassen, was hoffentlich der Fall ist.  Leider wird es sie nur in einer Farbzusammenstellung geben und da ich sehr blass bin hoffe ich das der Highlighting Ton auch schön hell ist.
Erhältlich in C01 Each & Every Cream. Um 4,49 €*.



Highlighting Stick:

Der Highlighting Stick hat eine cremige Textur und einen leichten Pearl Schimmer. Kühle, Goldfarbene Highlights setzten z.B. eure Wangenknochen perfekt in Szene.
 Erhältlich in C01 Gentle Glow. Um 3,99 €*



Strobing Duo Highlighter:


Der feine Puder sorgt mit lichtreflektierenden Pigmenten für Glanzpunkte
auf Gesicht und Dekolleté in Champagner und Rosé-Apricot.

Die Farbe gefällt mir auf dem Bild schon mal sehr gut, ich hoffe nur das nicht zu viele Glitzerpartikel im Puder enthalten sind, ich mag es nämlich gar nicht wenn ich dann überall im Gesicht Glitzer habe.
Erhältlich in C01 Strobing Surpreme. Um 4,99 €*



 Sculpting Powder Palette:

Die Sculpting Powder Palette gibt es in zwei verschiedenen Farben. Einmal mit einem Peachigen und einmal mit einem mehr pink stichigen Blush. Die Palette hat alles was ihr braucht um euer Gesicht perfekt in Szene zu setzen, einen Highlighter, einen Blush und eine Contour Farbe.
Erhältlich in C01 Pale Perfectionist und C02 Almond Architect. Um 4,49 €*



Contouring Brush:
Der Schmale Pinsel ist perfekt zum Konturieren als auch zum Highlighten geeignet. Mit dem Flachen, schmalen Pinselkopf könnt ihr sogar eure Nase konturieren. Super praktisch.
Um 4,49 €*



Brow Shaper:

Auf der einen Seite des Brow Shapers befindet sich ein extra schmaler  Stift mit dem ihr super präzise eure Augenbrauen nachziehen könnt. Auf der anderen Seite findet ihr eine kleine Bürste die eure Augenbrauen in Form bringt.
Erhältlich in C01 PrecEYES Ash und C02 PrecEYES Brown. Um 2,99 €*




Lip Contour & Colour


Die Lip Contour & Colour vereinen zwei Produkte in einem. Auf der einen Seite befindet sich ein matter Lipliner mit dem ihr eure Lippen umranden könnt und auf der anderen Seite ist ein Gloss mit glänzendem Finish.
Wenn ihr, so wie ich, lieber matte Lippen mögt könnt ihr natürlich den Lipliner auch für eure gesamten Lippen benutzen, oder den gloss einfach etwas mit transparentem Puder abpudern.
 Erhältlich in C01 Nude und C02 Rosewood. Um 4,49 €*


Was haltet ihr von der LE? Ich werde mir sie auf jeden Fall mal bei dm genauer ansehen und vielleicht das ein oder andere Produkte mitnehmen. Besonders gespannt bin ich auf die Paletten und den Puder Highlighter, und ihr?





Sonntag, 26. Juni 2016

Sonntagsfüller, neue Plattformen, neuer Blogname und noch mehr neues :D

Hallo ihr Lieben :)


Bevor ich auf die ganzen Veränderungen eingehe kommt hier erst einmal der ganz normale Sonntagsfüller:





Gesehen: Fast gar nichts, bei diesem schönen Wetter (okay, seit gestern regnet es, aber davor war es schön!:D) saß ich nämlich bis Abends auf der Terrasse und habe ,außer ein paar Fußballspiele und einer Folge Shopping Queen, gar kein TV geschaut.

Gehört: SDP- kurz für immer bleiben,  Philipp Dittberner-In deiner kleinen Welt

Gelesen: Sebastian Fitzek- Passagier 23, ich hab jetzt ca. die hälfte gelesen und das Buch ist soooo spannend, ich liebe Sebastian Fitzek einfach, er schreibt immer so super spannende und gruselige Bücher genau nach meinem Geschmack.

Gemacht: Die Sonne genossen und meinen Blog überarbeitet :)

Gegessen: Erdbeerkuchen, Erdbeerquark und Erdbeeren mit Schokolade *so lecker*

Getrunken: Grüner Tee mit Zitrone und Deatox Tee von Rosyfit

Gedacht: Das mein Blog mir jetzt besser gefällt.

Gefreut: Das es am Donnerstag 33 Grad warm war *_*

Geärgert: Das es gestern nur geregnet hat

Gewünscht: Das dass Wetter endlich mal Warm bleibt:(

Gekauft: Gamescom Karten :D Ich bin dieses Jahr Donnerstag und Freitag dabei *freu*

Geklickt: Instagram,YouTube, We heart it und douglas



Soo.. und nun kommen wir zu den ganzen Neuheiten und Veränderungen.

Zum ersten habt ihr bestimmt schon mit bekommen das aus "lisa-the-shopaholic"  "cloudy-summer" geworden ist. Ich war schon länger nicht mehr mit dem Namen zufrieden weil er mir einfach zu lang war und ich ihn einfach nicht mehr passend fand. Jetzt habe ich aber endlich einen Namen gefunden mit dem ich zu 100% zufrieden bin. Ich hoffe er gefällt euch auch <3

Und weil der Name sich geändert hat, hat sich natürlich auch der Header geändert:

Und passend zum Header habe ich dann auch eine neue Signatur erstellt:



Außerdem habe ich jetzt icons die zu meinen ebenfalls neuen Plattformen führen.
Ich habe nämlich endlich eine Facebook und Twitter Seite für meinen Blog, wenn ihr mir da folgt bleibt ihr immer auf dem laufenden :)


Snapchat: Liisa_Malik





Soo.. das müssten alle Veränderungen gewesen sein :D
Seit ihr auch schon so gespannt auf das EM-Spiel nachher?
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag <3







Samstag, 25. Juni 2016

BRIQ Studio plus Sound2go - Produkttest

Hallo ihr Lieben :)

Wenn es nach mir ging würde 24 Stunden am Tag und überall Musik laufen. Am besten natürlich auch noch schön laut, was mein Handy leider nicht zu bieten hat.
Deshalb habe ich mich riesig über die Zusammenarbeit mit Sound2Go gefreut. Ich durfte nämlich den BRIQ Studio Plus ausprobieren. 

Und damit wird mein Traum von 24 Stunden am Tag Musik und das wo immer ich mich grade aufhalte endlich wahr.


Der BRIQ Studio plus hat so einiges zu bieten, durch seine gummierte Oberfläche sieht er nicht nur toll aus, sondern ist auch perfekt für den Outdoor bereich geeignet.
Und als ob das allein nicht schon super wäre, ist er auch noch Spritzwasser geschützt. Und sogar Radio kann man hören.



Lieferumfang:

1x BRIQ Studio Lautsprecher
passende Aufbewahrungstasche mit Zugband in schwarz
USB-Kabel
Klinkenkabel 


Und das sind die Eigenschaften:

2 integrierte Lautsprecher (mit je 3 Watt)
inklusive Freisprecheinrichtung

Musik über Bluetooth, AUX-In, USB-OTG oder Micro-SD erzeugen

Gewicht: ca 415 g

Bis zu 10 Stunden Akku-Laufzeit

Abmessungen: 164 x 74 x 50 mm

Farben: schwarz/weiß, blau/silber rot/schwarz weiß/braun oder grün/weiß





Bedienen kann man den BRIQ über die Silikon Tasten oben auf dem Gerät und EIN und AUS Schalten lässt er sich auf der Rückseite.

Und hier noch mal eine Übersicht was die Knöpfe alles können:

Gesprächannahme
Musikwiedergabe starten oder pausieren
Lautstärke erhöhen oder verringern
Zurück zum vorherigen Titel
Sprung zum nächsten Titel
Ein-/Ausschalter

Rote und Blaue LED zeigen Funktionen wie Laden, Kopplung, Verbinden, Einschalten oder den Betrieb an.


Kaufen könnt ihr den BRIQ Studio plus übrigens entweder direkt auf s2g. oder bei Amazon, Saturn und vielen weiteren Anbietern.  Der Kostenpunkt beträgt 49,99€.



Mein Fazit:

Also ihr Lieben, ich muss ehrlich zugeben, ich kann mir meinen Alltag ohne meinen geliebten Mokka farbenen BRIQ gar nicht mehr vorstellen. Er ist jeden Tag mehrere Stunden im Einsatz, vor allem bei dem tollen Wetter auf der Terrasse . Ich nehme ihn sogar zum Duschen mit und stelle ihn solange aufs Waschbecken, wenn ich die Lautstärke dann hochdrehe macht das Duschen direkt doppelt so viel Spaß. Mit der Zeit musste der BRIQ Studio plus leider auch schon zwei stürze vom Tisch erleben, aber er hat alles ohne Spuren überstanden. Also ist er perfekt für Tollpatschige Menschen wie mich.

Aber nun genug von dem Geschwärme, ich glaube das ich ihn empfehlen kann muss ich jetzt nicht nochmal extra erwähnen oder? :D




Donnerstag, 23. Juni 2016

Calendar Girl verführt - Ein Jahr voller Leidenschaft / Buchvorstellung

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mal eine Buchvorstellung für euch. Gab es sowas auf meinem Blog schon mal? Na, ja man soll ja auch mal neues ausprobieren :D


Ich finde schon das Cover macht einiges her. Die Farben harmonieren super mit einander und auch die verschiedenen Schriftarten finde ich sehr gelungen.

Aber nicht nur das Cover des Buches ist toll, der Inhalt hat nämlich noch um einiges mehr zu bieten:


Das Buch ist ab dem 27.6.2016 erhältlich, sowohl als Kindle Editon, Broschiert oder auch als Audio-CD.


Hier gelangt ihr zur Offiziellen Internetseite: einjahrvollerleidenschaft.de




In dem ersten Teil geht es um die Monate Januar, Februar, März. Schaut euch mal an wie schön die Seiten auf denen der neue Monat beginnt gestaltet sind, ein Traum oder?


Ich finde das Buch sehr ansprechend und interessant. Eigentlich Lese ich nur Krimis,Thriller und Psycho Thriller und deswegen war ich zuerst etwas skeptisch. Als ich dann aber mit dem lesen angefangen habe war ich überrascht wie gut es mir gefällt. Also sollten auch die unter euch, die sich jetzt vielleicht denken "Nee sowas ist nichts für mich", dass Buch mal genauer anschauen.




Mittwoch, 22. Juni 2016

upCam IP Überwachungskamera

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch die Cyclone HD IP Kamera vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine Überwachungskamera von UpCam die ihr nicht nur mit eurem PC, sondern auch mit eurem Handy verbinden könnt.



Ich habe die Kamera in weiß bekommen und das war dabei:

Lieferumfang:
upCam
LAN-Kabel
CD
Netzteil
Gebrauchsanleitung
Halterung 
HIER gelangt ihr direkt zu den Kameras.





Die Hauptfunktionen der Kamera sind:

-Betriebssystem unabhängig, IP-Kamera einseh - und steuerbar

-Sichtwinkel steuerbar, elektr. Schwenk- und Neigefunktion, Weitwinkelobjektiv eingebaut, digitaler Zoom

-Hochauflösendes Bild & Nachtsicht, 960p HD Auflösung, Infrarot Nachtsicht für Aufnahme bei vollkommener Dunkelheit

-Bewegungserkennung - IP-Kamera kann Bewegungen erkennen und Videos aufzeichnen, Benachrichtigung per Mail oder direkt aufs Smartphone

-P2P Direktverbindung

-keine zusätzliche Hardware nötig

-Ersteinrichtung ist in 1 Minute abgeschlossen

-Mikrofon und Lautsprecher vorhanden

-Zugriff ohne PC dafür mit der App steuerbar, 
Daten auch in cloud speicherbar






Infos zum Unternehmen:

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2009 und war in erster Linie auf die Herstellung von Überwachungskameras. Im Jahr 2014 kam die Marke upCam hinzu.
Aufgrund der gesammelten Erfahrungen wurde die upCam entwickelt. Sie vereint alle Stärken der aktuell existierenden Überwachungskameras. Das Besondere hierbei ist, dass die upCam mit einer Cloudplattform kombiniert werden kann.

Mittlerweile werden die Sicherheitskameras von upCam weltweit vertrieben.


Auf der Internetseite gibt es zwei verschiedene Kameras zur Auswahl, die upCam Cyclone HdD und die Typhoon HD.



Die Sicherheitskamera „upCam Cyclone“



Beschreibung:

Die upCam Cyclone HD ist eine all-in-one Überwachungskamera mit fernsteuerbarer Schwenk-/ Neige-Funktion.

Ein weiteres besonderes Merkmal der upCam Cyclone HD ist der integrierte Lautsprecher, sowie das eingebaute Mikrofon. Damit eignet sich diese Überwachungskamera nicht nur als Babyfon, sondern auch zur Kommunikation mit verschiedenen Personen vor der Kamera. Aktivieren Sie einfach die Audio-Funktion in unserer kostenlosen App und greifen Sie direkt ins Geschehen vor Ihrer upCam Cyclone HD ein!

Detaillierte Infos zur upCam Cyclone HD IP Kamera finden Sie in den Reitern (Tabs) "Funktionen", "Technische Daten", "Testbilder" und "Anwendungsbeispiele".



Und wie funktioniert nun die Einrichtung der Cam?

Die Einrichtung ist sehr einfach und geht auch super schnell:
QR Code mit einer App scannen – anschließend kann optional WLAN, usw.. eingerichtet werden
Keine Portweiterleitung nötig (P2P Verbindung)
die upCam ist sofort einsatzbereit und einsehbar (Passwortgeschützt und  Passwort frei auswählbar)





Zahlungsmöglichkeiten und Versandkosten auf der Seite:

Als Zahlungsoptionen werden angeboten
PayPal
Sofortüberweisung

Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt Versandkosten frei.


 Mein Fazit:

Ich bin von der upCam Cyclone wirklich begeistert. Ich habe mich vorher noch nie wirklich mit dem Thema Überwachungskameras Beschäftigt und werde dies nun aber auf jeden Fall nachholen. Die Kamera war super leicht zu bedienen und Einzurichten, da war ich echt überrascht. Ich hatte mir so etwas irgendwie immer viel komplizierter vorgestellt.
Falls ihr eine Überwachungskamera braucht, die einfach zu bedienen und von hoher Qualität ist, schaut euch unbedingt mal die upCam Cyclone oder auch die Typhoon an.






Freitag, 17. Juni 2016

BITE BOX – OFFICE SURVIVAL FOOD

Hallo meine Lieben :)

Heute möchte ich euch mal einen leckeren Snack, perfekt fürs Büro, vorstellen.
Mir wurde nämlich freundlicher weise die BiteBox  zum testen zur Verfügung gestellt.




Was ist überhaupt die Bitebox?

Office Survival Food - Natürliche Snacks für den täglichen Bürowahnsinn!
Wähle zwischen deinen LieblingsSnacks und lass sie ohne viel Stress einfach ins Büro liefern.




Produktphilosophie der Bite Box
BiteBox hat das Ziel, einen sinnvollen Beitrag zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung am Arbeitsplatz zu leisten. Die Snacks bieten eine vielseitige Alternative zum ungesunden Snacksortiment vieler Büros. Vier Faktoren bilden die Eckpfeiler bei der Entwicklung des BiteBox-Sortiments:

1. Ausgewogenheit statt Verzicht: Bei BiteBox zählt eine sinnvolle Ausgewogenheit, nicht der komplette Verzicht auf die ein oder andere kleine Sünde. Natürliche Zutaten haben dennoch höchste Priorität (kein Schwefel, keine Geschmacksverstärker, keine Gentechnik). Unser Credo: Die BiteBox soll schmecken, gesund und vielseitig sein - aber kein schlechtes Gewissen machen.

2. Transparente Information: BiteBox gibt bei allen Produkten die acht wichtigsten Nährstoffe an und stellt weiterführende Informationen zur Wirkung und Herkunft der Snack-Mixe bereit. Die Informationen dienen dem kunden als zusätliche Entscheidungshilfe bei der persönlichen Bewertung der Mixe auf der Website.

3. Immer etwas Neues: Langeweile ist für Bitebox ein Fremdwort. Das Portfolio an Snacks wird ständig durch außergewhnliche Mixe erweitert. Ziel ist, einzigartige Zusammenstellungen zu kreieren, die nicht in jedem Laden zu kaufen sind.

4. Gesicherte Qualität: Alle Zutaten werden von Bitebox handverlesen ausgewählt. Die Qualität wird laufend geprüft. Viele unserer Zutaten befinden sich zudem im Zertifizierungsprozess für das Bio-Siegel. 

(Angaben laut BiteBox)




Es gibt auch eine Big Bitebox für Firmen.
-perfekt für Kantine, Kaffeeküche, Konferenzräume ...-
Dem ungesunden Snackautomat wird der Kampf angesagt 



Aber kommen wir nun zu der Bitebox die ich bekommen habe:



Die Box hat von innen ein total schönes Design und enthält vier kleine Packungen mit Snacks. Bei mir waren folgende enthalten:

-Big Apple
-Bollywood
-Asien Rundfahrt
-Biscotti Di Prato


Die Box kostet übrigens 5,99, mit dem Code DI8YS bekommt ihr eure erste Box aber für nur 2,99€.



Als erstes möchte ich euch den Mix "Asia Rundfahrt" genauer zeigen.

"Sushi mal anders. Aber auch super lecker mit Erdnüssen und Seetang. Der ideale Ohrstöpsel zum „laut“ Knabbern, wenn die nette Kollegin von gegenüber mal wieder zu markerschütternd plappert."

Die Reiscracker sind super lecker gewürzt. Manche sind scharf und manche mild, also solltet ihr da etwas aufpassen falls ihr scharf empfindlich seit.
Ich fand sie aber sehr lecker.



Hinter Biscotti di Prato verbirgt sich ein Dinkelgebäck mit Mandeln.

"Hol dir Italienisches Flair auf deinen Schreibtisch. Das traditionelle Mandelgebäck stammt übrigens aus der Provinz Prato nahe Florenz."

Das Dinkelgebäck hat mir super gut geschmeckt, ich mag Mandeln sehr gerne und dieses Gebäck gehört auf jeden Fall zu meinen Favoriten aus der BiteBox.




Kommen wir nun zu meinem absoluten Lieblings Mix, den gerösteten Cashewkernen mit Curry und Salz.

"Ein wichtiger Bestandteil des Curry-Gewürzes ist der Farbstoff Curcumin. Er zählt zur Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe und wird aus der Gelbwurzpflanze (Curcuma) gewonnen, welche ähnlich riecht und schmeckt wie Ingwer."




Und zu guter letzt haben wir den Big Apple Mix mit Apfelringen und Cranberrys die mit Ananasdicksaft gesüßt werden.

"„One apple a day keeps the boss away“. Gut, das können wir nicht versprechen. Aber dass dieser Mix saulecker ist, schon. Übrigens: sekundäre Pflanzenstoffe sorgen für das leuchtende Rot der Cranberries."


Fazit:


Ich bin schlichtweg begeistert von dieser Box.
Gerade zum Kennenlernen/Entdecken von neuen/gesunden Knabbereien finde ich sie klasse.
Manche Snacks bzw. Snackzutaten findet man im Supermakt gar nicht und es gibt sie nur in der Bitebox. Kennst du das auch, dass du dich bei der Arbeit ständig mit etwas süßem in der Hand bzw. im Mund erwischst? Wenn ja, bestell dir doch einfach ein BiteBox Abo und lass dir die gesunden und vorallem leckeren Knabberein direkt zur Arbeit liefern. So bist du immer gut versorgt.Die Snacks sind lecker und frisch, was wirklich mal eine schöne Abwechslung war.